Search
  • Alex Dalprà

Il Respiro degli Alberi

Sind Sie schon einmal auf diesem atemberaubenden Weg gewandert? Haben Sie?

Dann geben wir Ihnen einige wichtige Hinweise.


Der Anfang liegt nur wenige Kilometer vom Hotel entfernt (ca. 2 km) und ist mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad gut erreichbar. In dem kleinen Dorf Lanzino angekommen, folgt man vom Brunnen oder dem Parkplatz aus dem Weg "collegamento respiro degli alberi", der etwa 700 Meter lang ist, von dort aus beginnt der Wanderweg.


Der Weg, mit einem unglaublichen Panoramablick...

Sie kann bequem zu Fuß, mit dem Fahrrad, aber auch mit einem Kinderwagen zurückgelegt werden, sofern dieser große Räder hat.

Auf der einen Seite der Panoramablick auf das Valsugana mit den Dörfern Pergine, Vigolo Vattaro und den Seen von Caldonazzo und Levico. Alles eingerahmt von einer herrlichen Natur mit dem Becco di Filadonna und den Brenta-Dolomiten als Kulisse.



Warum der Name Atem der Bäume?

Es ist nicht dem Zufall überlassen, die Realisierung des Weges war ein Projekt, an dem viele Menschen teilgenommen haben, darunter viele Künstler, die die natürlichen Elemente verwendet haben, um das Leben zu ihren Werken zu geben, die alle auf dem Weg zu entdecken sind, zu Fuß in dieser Ecke des Paradieses, umgeben von Natur Lavarone und Alpe Cimbra.



Es handelt sich um einen Rundweg, es sei denn, Sie wollen auf dem Quellweg weitergehen, der nach Bertoldi führt; in diesem Fall ist der Weg etwa 4/5 km lang.








#lavaroneurlaub #lavarone #hotelallago #alpecimbra #trentinodascoprire #visittrentino #Zimbrischeshochland #lavaronesee #bloghotelallago #AtemderBaume

0 views0 comments

Recent Posts

See All
Scroll down